Fachexkursion Strategien zur künftigen Wildbachunterhaltung

Programm

In der Schluchtstrecke des Osterbachs befinden sich zahlreiche sanierungsbedürftige Wildbachbauwerke. Um die Auswirkungen evtl. Auflassung von Bauwerken aufzuzeigen, wurde ein Wildbachsanierungskonzept erstellt. Mit dem Brechries im Oberlauf des Jenbach stehen enorme Geschiebemassen zur Verfügung, die bei einem Hochwasserereignis mobilisiert werden können. Durch den Bau einer modernen Geschiebedosiersperre konnte die Gefahr für den Ort Bad Feilnbach reduziert werden. Es werden das Sanierungskonzept vorgestellt, Strategien für die künftige Wildbachunterhaltung diskutiert und die Geschiebedosiersperre besichtigt.

Zielgruppe

Mitarbeiter von Ingenieurbüros und Wasserwirtschaftsverwaltung, Umweltverbänden, Studierende