Plattform zur Koordinierung der kommunalen Klärschlammverwertung in Bayern

Ziele und Vorgehen

Zielstellungen des Projekts

  • Vernetzung aller beteiligten Stakeholder*innen aus Kommunen, Behörden, Wissenschaft, Landwirtschaft, Wirtschaft, Verbänden des Umweltbereichs
  • Unterstützung der Kommunen bei rechtlichen, technischen und organisatorischen Fragestellungen im Klärschlammbereich, insbesondere zu interkommunaler Zusammenarbeit
  • Entwicklung regionaler Lösungsstrategien zur nachhaltigen Klärschlammverwertung

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation können unsere geplanten Veranstaltungen leider nicht stattfinden.
Wir arbeiten an einer digitalen Bereitstellung der gewonnenen Informationen aus unseren Umfragen und dem Austausch mit Stakeholder*innen.

Wenn Sie selbst konkrete Vorschläge zur Umsetzung der Plattform einbringen möchten, nutzen Sie unser Kontaktformular oder senden Sie uns eine E-Mail an klaerschlamm@dwa-bayern.de.