Landesverbandstagung Bayern 2017

Wasserwirtschaft im Blickpunkt - Vorsorge für Mensch und Natur

Hof "in Bayern ganz oben" ist in diesem Jahr gastgebende Stadt für die Jahrestagung des DWA-Landesverbandes Bayern. Am 18. und 19. Oktober 2017 lädt der Landesverband seine Mitglieder sowie alle interessierten Fachleute aus der Wasserwirtschaft zum Branchentreff in die Freiheitshalle nach Oberfranken.

 

Unter dem Motto „Wasserwirtschaft im Blickpunkt – Vorsorge für Mensch und Natur“ erwartet die Teilnehmer wieder ein attraktives Seminar- und Rahmenprogramm.Themenschwerpunkte sind u.a. Starkregen und urbane Sturzfluten, die Klärschlammbehandlung, das Pilotprojekt zur 4. Reinigungsstufe, das Hochwasserrisikomanagement sowie Umsetzungen zur Gewässerentwicklung. Darüber hinaus findet ein Workshop zur Arbeitssicherheit statt. Im Rahmen der Abendveranstaltung wird der diesjährige Max-von-Pettenkofer-Preis des Landesverbandes zur Nachwuchsförderung verliehen. Eine Stellenbörse der Aussteller sowie ein Treffen der jungen Wasserwirtschaftler ergänzen die Aktionen der Nachwuchsförderung.

Die Fachexkursionen zur Kläranlage Hof und zur Bleilochtalsperre runden das Programm ab.

Informationen für Teilnehmer

Flyer und Anmeldeformular

Der Programmflyer sowie das Anmeldeformular werden hier in Kürze veröffentlicht. Bitte besuchen Sie uns wieder.

Informationen für Fachaussteller

Wir laden Sie ein, als Aussteller mit dabei zu sein. Nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren. Die Vergabe der Ausstellungsfläche erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen.

Anmeldeschluss ist der 28. Juli 2017.

 

Einladungsunterlagen (PDF)

 

Anmeldeformular (PDF)