Landesverband Bayern

Herzlich willkommen!

Informationsdrehscheibe für die Wasserwirtschaft

Der Landesverband Bayern ist einer von sieben Landesverbänden der DWA und wurde 1952 gegründet. Zu den wesentlichen Aufgaben gehören insbesondere die Fort- und Weiterbildung in den Bereichen Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall. Den Gedanken- und Erfahrungsaustausch zu fördern ist eines seiner Hauptziele.

Stellenausschreibungen

Der DWA-Landesverband Bayern sucht zur Verstärkung seines Teams eine/n Geschäftsführer/in.

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den ausfürlichen Stellenausschreiben der nachfolgenden pdf-Dateien.

 

Stellenausschreibung Geschäftsführer/in (PDF)

Workshop "Hochwasserschutz - Alarm- und Einsatzplanung in Kommunen"

Überschwemmungen können viele Ursachen haben und mit geringer Vorwarnzeit auftreten. Gut, wenn Ihre Gemeinde auf den Ernstfall vorbereitet ist. Der Workshop unterstützt Sie bei der Erarbeitung eines individuellen Alarm- und Einsatzplanes für Ihre Kommune. Im Alarmplan werden Hochwasserszenarien so geplant und zusammengefasst, dass sie im Ernstfall abgerufen werden können und nach Plan ablaufen. Mit dem Alarm- und Einsatzplan steht Ihnen ein wichtiges Instrument zur Bewältigung eines Hochwasserereignisses, aber auch eine einfache Möglichkeit zur Bündelung von Fachwissen zur Verfügung.

Seminar "Umgang mit bestehenden Wasserbauanlagen - Sanierung, Anpassung, Unterhalt"

Neue Anforderungen an Wasserbauanlagen (ökologische Belange, weiterentwickelte Sicherheitskonzepte) sowie die Alterung von historischen Wasserbauwerken erfordern von den Betreibern Entscheidungen über Sanierung, Anpassung oder (Teil-)Abbruch der Anlagen. Auch der Denkmalschutz spielt bei diesen Überlegungen oft eine maßgebende Rolle. Anhand von Ausführungsbeispielen werden mögliche Herangehensweisen erläutert.

In eigener Sache - Aktiv werden in der DWA

Um die Qualität und die Angebotspalette der DWA auch in Zukunft aufrecht halten zu können und zu verbessern, braucht es fachlich qualifizierte ehrenamtlich engagierte Kolleginnen und Kollegen.

 

Unabhängig davon, wo Sie tätig sind, würden wir gerne von Ihrem Wissen und Ihren Erfahrung profitieren: sei es in der Kommune, in der Wasserwirtschaftsverwaltung, in Ingenieurbüros, in Firmen oder in Lehre und Forschung. Wir möchten Ihre Lust und Neugierde wecken und Sie ermuntern, aktiv an den Aufgaben der DWA mit zu arbeiten.

Die Möglichkeiten sind vielfältig! Lesen Sie mehr: Aktiv werden (PDF)

Mikroplastik

Das Bayerische Umweltministerium hat ein Umwelt-Forschungsprojekt gestartet, bei dem Binnengewässer auf Mikroplastik-Verunreinigungen überprüft, sowie das Ausmaß und mögliche Auswirkungen auf Lebewesen und Umwelt systematisch untersucht werden sollen.

 

Informationen zum Thema finden Sie hier:

 

Bayerisches Landesamt für Umwelt

 

Drucksache des Bundestages 18/2985 (PDF)

 

Abschlussbericht "Mikroplastik in Kläranlagen" (PDF)